Aber bitte mit Balkon

1210 Wien, Schenkendorfgasse

Beschreibung

Aber bitte mit Balkon …

Die regnerischen Tage scheinen nun hoffentlich bald der Vergangenheit anzugehören und so wächst die Hoffnung auf einen schönen, heißen Sommer. Und nicht nur in dieser Jahreszeit, sondern auch im Frühling und im Herbst ist ein Balkon eine großartige Erweiterung der eigenen vier Wände.

Hier ist er zudem noch in einen weitläufigen und begrünten Innenhofbereich ausgerichtet, ebenso wie das Wohn- / Esszimmer und das Schlafzimmer der Wohnung. Der Stadt wird so der Rücken gekehrt und Entspannung vom Alltagsstress wird spürbar, sobald man die Wohnungstüre hinter sich schließt.

Lichtraum – das ist das Wort, das die Wohnung wohl am besten beschreibt. Großzügige Fenster im Wohn- und die hochformatige Balkontüre im Schlafzimmer lassen Licht bis tief in die Räume einfallen. Nicht nur, aber besonders an Sonnentagen kommt die harmonische Farbgebung des Parkettbodens dadurch besonders schön zur Geltung.

Die Küche wurde in einem eigenen Raum untergebracht – praktisch, wenngleich sich die Einrichtung mit den Fronten in dezentem beige, mit der dunklen Arbeitsplatte als Kontrast und den silberfarbenen Rückwänden keinesfalls verstecken müsste.

Großzügig dimensioniert ist nicht nur der Wohnbereich, sondern auch das Schlafzimmer. Dennoch – der vorgelagerte Balkon stiehlt dem Raum ein wenig die Show. Das private Naherholungsgebiet inmitten der Metropole, zu jeder Tageszeit der beste Platz, ob nun für das Frühstück im Freien oder um abends hier die Seele baumeln zu lassen.

Auch im Badezimmer wurde der Raum optimal genutzt – Waschbecken, Toilette und Badewanne sind vorhanden und trotzdem ist hier noch genug Platz für die Waschmaschine. Durch die großformatigen Fliesen in weiß und schokoladebraun wirkt der Raum elegant, er strahlt Wärme aus– ganz anders, als man es von manch anderen Bädern gewohnt ist.

Vorraum und Abstellraum komplettieren die Innenräume – der Vorraum bietet genug Fläche für Schränke; der Abstellraum ergänzt den Stauraum noch. Schließlich gibt es in jedem Haushalt die Dinge, die man nicht stets vor Augen haben will. Hier verschwinden sie und schaffen den Platz für die wirklich wichtigen Dinge im Leben!

Aber sehen Sie es selbst – Herr Heinrich Pichler steht Ihnen unter der Nummer +43 664 10 11 065 für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins zu Verfügung und begleitet Sie gerne durch Ihr neues Zuhause!

Bitte beachten Sie:

  • die Wohnung an sich und / oder das Wohngebäude sind nicht barrierefrei begehbar 

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Zentralheizung
  • Einbauküche
  • Personenaufzug
  • Südwestbalkon / -terrasse
  • Bad mit WC
  • Badewanne
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Fahrradraum
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Trennwände Gipskarton
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Massiv
  • Grünblick

Energieausweis

  • HWB B, 35.9 kWh/m2a
  • fGEE 0,92
  • gültig bis 03.12.2029

Lageplan

Dokumente

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 250 m
  • Straßenbahn / Bus 250 m
  • U-Bahn 750 m
  • Bahnhof 750 m
  • Autobahnanschluss 1500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 250 m
  • Bäckerei 250 m
  • Einkaufszentrum 750 m

Kinder & Schulen

  • Schule 250 m
  • Kindergarten 500 m
  • Universität 750 m
  • Höhere Schule 1250 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 250 m
  • Post 500 m
  • Polizei 1000 m

Gesundheit

  • Arzt 250 m
  • Apotheke 250 m
  • Krankenhaus 1500 m
  • Klinik 3250 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap