Lieblingsort

1060 Wien, Molllardgasse

Beschreibung

Hallo Lieblingsort!

Sie suchen nach einer Wohnung zum Wohlfühlen? Nach einer Wohnung die Ihnen mehr bietet? Nach einem Zuhause mit dem gewissen Extra? Innen wohnlich und das Umfeld urban? Gut angeschlossen an den öffentlichen Verkehr, mit der Option, auch zu Fuß die Orte zu erreichen, an denen man die Zeit kurzweilig verbringen kann?

Wie wäre es hiermit:

Diese ca. 46 m² große Wohnung liegt in nächster Nähe der U4-Station „Pilgramgasse“ und auch die Mariahilfer Straße ist schnell erreicht. Eine günstigere Lage kann man sich selbst im städtischen Umfeld nicht wünschen – steht hier doch alles zu Verfügung, egal ob nun für den täglichen Bedarf oder dafür, den Alltag einfach einmal hinter sich zu lassen.

Wer kann sich schon dem Flair des Naschmarktes entziehen, wer will nicht dabei sein, wenn sich die Fußgängerzone auf der Mariahilfer Straße je nach Jahreszeit wandelt? Wer will schon die (hoffentlich bald wieder möglichen) Ausstellungen im und die Events rund um das Museumsquartier verpassen?

Und nicht nur das Umfeld überzeugt, auch die Wohnung selbst hat einiges zu bieten:

Der, in warmen Farben gehaltene, Parkettboden sorgt für ein wohnliches Gefühl; die großzügigen Fensterflächen lassen Tageslicht in nahezu jede Ecke der Wohnung einfallen; die Küche ist komplett ausgestattet und die Nassräume sind ebenso zeitgemäß wie funktional gestaltet.

Mittelpunkt der Wohnung ist das großzügige Wohn- / Esszimmer, von welchem die „Kochnische“ – optisch geschickt gelöst – abgeht. So positioniert fällt die Küchenausstattung der Marke Gorenje nicht allzu präsent ins Auge, aber gleichzeitig ist man doch Teil des Geschehens, selbst wenn man hinter dem Herd steht.

In Ihr neues Wohnzimmer gehört eine großformatige Couch, um abends gemütlich vor dem Fernseher zu entspannen – aber auf einen schönen Esstisch für das gesellige Zusammentreffen mit Freunden und Bekannten möchten Sie nicht verzichten? Sie werden sehen, dafür wird hier mehr als genug Platz geboten!

Und in Ihr Schlafzimmer, dem intimsten Zimmer Ihres neuen Zuhauses, gehört ein Bett, welches nicht groß und bequem genug sein kann – aber auch Stauraum muss hier untergebracht werden können? Auch dies stellt, ob der Größe des Raumes, kein Problem dar.

Durch Schiebetüren abgetrennt findet sich hier auch ein „Abstellbereich“ – perfekt, um ihn entweder als begehbaren Schrank zu nutzen oder um jene Dinge des Alltags verschwinden zu lassen, die man nicht stets vor Augen haben möchte.

Zudem ist vom Schlafzimmer aus auch das Badezimmer begehbar – großformatige Boden- und Wandfliesen in weiß wirken hier nicht nur zeitlos, sondern sorgen auch für optische Größe (einige davon werden – wie auf den Objektfotos zu sehen – in Küre noch ergänzt). Und die Ausstattung – bestehend aus einem Waschbecken, einer Badewanne, einer Toilette und einem Waschmaschinenanschluss – lässt keine Wünsche offen.

Ausgerichtet sind die Räume alle gen Innenhof des Gebäudes – so kehrt man dem Trubel der Metropole den Rücken zu und man könnte innerhalb der eigenen vier Wände fast vergessen, dass man hier quasi im Herzen der Stadt sein Zuhause gefunden hat.

Ein Fahrradraum ist in einem Innenstadt-Bezirk natürlich selbstverständlich, ebenso wie ein wohnungszugehöriges Kellerabteil.

Aber was zählen schon Worte, besuchen Sie die Wohnung, lassen Sie sich überzeugen! Unter der Nummer +43 664 10 11 065 erreichen Sie Herrn Heinrich Pichler – er freut sich schon darauf, mit Ihnen Ihren neuen Lebensmittelpunkt zu besichtigen!

Bitte beachten Sie:

  • Von Seiten der aktuellen Mieterin bestünde womöglich das Interesse, einen Teil der Möblierung (insb. das, mit der Wand verbundenen „Schranksystem“ im Wohnzimmer) in der Wohnung zu belassen. Eine genaue Auflistung der ablösebereiten Einrichtungsgegenstände können Sie, ebenso wie die Ablösesumme, dem Mietanbotsformular entnehmen. Eine Übernahme der Einrichtungsgegenstände ist nicht verpflichtend und von Seiten des Vermieters kann bei einer Übernahme keine Gewähr für die (hinkünftige) Funktionsfähigkeit der Gegenstände übernommen werden, bzw. bzw. würde bei der Notwendigkeit von Reparaturen / Erneuerungen keine Kostenübernahme durch den Vermieter erfolgen.

  • Teile des Wohngebäudes und / oder die Wohnung selbst sind nicht barrierefrei begehbar.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Fernwärme
  • Fernwärme
  • Wohnküche / offene Küche
  • Personenaufzug
  • Bad mit WC
  • Badewanne
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Fahrradraum
  • Sicherheitskamera
  • U-Bahn-Nähe
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Öffenbare Fenster
  • Massiv

Energieausweis

  • HWB C, 54.57 kWh/m2a
  • gültig bis 27.01.2023

Lageplan

Dokumente

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 250 m
  • Straßenbahn / Bus 1000 m
  • U-Bahn 250 m
  • Bahnhof 250 m
  • Autobahnanschluss 4000 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 250 m
  • Bäckerei 250 m
  • Einkaufszentrum 500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 250 m
  • Kindergarten 250 m
  • Universität 1000 m
  • Höhere Schule 1500 m

Gesundheit

  • Arzt 250 m
  • Apotheke 250 m
  • Krankenhaus 750 m
  • Klinik 500 m

Sonstige

  • Bank 250 m
  • Geldautomat 250 m
  • Post 250 m
  • Polizei 500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap