Die Stadt, die Arbeit und der Raum

1070 Wien, Kaiserstraße

Beschreibung

Die Stadt, die Arbeit und der Raum …

Zwischen analog und digital benötigt man nach wie vor eines – den passenden Raum zum Arbeiten, um sich sein Büro oder sein Atelier einzurichten. Man mag meinen, dass dies in einer Metropole wie Wien kein Problem darstellt, gibt es hier doch Gewerbeflächen im Überfluss.

Doch zwischen all den angebotenen Großraum-Büros eine Örtlichkeit mit Charakter zu finden, die auch den Anforderungen all jener entspricht, die eine Nummer kleiner denken, die keine Verwendung für so verschwenderisch viel Raum haben und auch die hierfür erforderlichen finanziellen Mittel nicht aufbringen wollen, erweist sich als schwierig.

Hier in der Nähe des Kreuzungsbereiches Burggasse / Kaiserstraße ist solch ein Objekt zu finden – mit knapp 74 m² Fläche ist die Größe überschaubar, bietet aber dennoch reichlich Platz um so individuell wie möglich zu sein. Der große, atelierartige Hauptraum mit den zahlreichen Fenstern an der Längswand bietet sowohl die Möglichkeit ihn so zu nutzen wie er besteht, als auch die Option zur Unterteilung.

Die westliche Ausrichtung und die Lage der Räumlichkeit sorgt, in Verbindung mit den Fensterflächen, für eine großzügige Belichtung und für ein angenehmes Gefühl – einer der größten Vorteile die solch ein Büro den modernen, eher kühlen Bauten der heutigen Zeit entgegenzusetzten vermag.

Klassisch und so gar nicht kühl – der verlegte Parkettboden. Denn was würde besser zum so ergiebig einfallenden Sonnenlicht passen wie Holz? Hier wird mit Natürlichkeit der Sterilität gekontert, die – unglücklicher Weise – viel zu vielen Büroräumlichkeiten anhaftet.

Anschlüsse für ein kleine Küchenzeile, bzw. eine Teeküche, sind vorhanden (bzw. wurde vom Vormieter eine kleine Einbauküche im Objekt belassen – von Seiten des Vermieters kann hier keine Gewähr für die hinkünftige Funktion der Einrichtung übernommen werden). Diese finden sich in einem separaten Raum an der Stirnseite des Objektes, welcher alternativ auch als Abstellraum genutzt werden kann.

Eine Toilette, mit Handwaschbecken, sowie ein Vorraum (mit Estrich-Boden) vervollständigen die Büroräumlichkeiten und zusätzlich ist auch das Gang-WC (vom Eingangsbereich des Gebäudes aus begehbar) Teil des Mietgegenstandes. 

Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist – wie sollte es inmitten der Großstadt auch anders sein – ausgezeichnet: im Nahbereich befindet sich eine Haltestelle der Straßenbahnlinie 5 und auch die U-Bahn-Station Burggasse ist zu Fuß schnell erreicht.

Übrigens – für die Pausen bietet sich ein Besuch beim gegenüberliegenden italienischen Feinkostladen an – ein kleines mediterranes Frühstück oder ein ebensolcher Snack sorgt für gute Laune.

Gerne führen wir Sie durch Ihre neuen Geschäfts- / Atelierräumlichkeiten. Herr Heinrich Pichler steht Ihnen unter der Nummer +43 664 10 11 065 für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins zu Verfügung! 

Bitte beachten Sie:

  • dass der Zugang zu den Büroräumlichkeiten nicht behindertengerecht ausgeführt ist ( durch die Lage des Bürozuganges im "Halbstock" ist dieses nur über einige Treppenstufen zu erreichen) 

  • dass eine Vermietung kann ausschließlich an Unternehmen erfolgen, deren Umsätze vorsteuerabzugsberechtig sind; bei Anbotsstellung wäre den Unterlagen eine entsprechende Bestätigung des Steuerberaters beizulegen

  • die vorhandene Einbauküche und der „Garderobenverbau“ am hinteren Ende des Hauptraumes wurden vom Vormieter im Objekt belassen – von Seiten des Vermieters kann hier keine Gewähr für Küchengeräte oder Einrichtungsgegenstände übernommen werden

Ausstattung

  • Estrich
  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Etagenheizung
  • U-Bahn-Nähe
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Öffenbare Fenster
  • Toilette
  • Ziegel

Energieausweis

  • HWB E, 170.36 kWh/m2a
  • fGEE 2,77
  • gültig bis 19.05.2030

Lageplan

Dokumente

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 250 m
  • Straßenbahn / Bus 250 m
  • U-Bahn 250 m
  • Bahnhof 500 m
  • Autobahnanschluss 4500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 250 m
  • Bäckerei 500 m
  • Einkaufszentrum 500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 250 m
  • Kindergarten 500 m
  • Universität 750 m
  • Höhere Schule 1000 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 500 m
  • Post 500 m
  • Polizei 500 m

Gesundheit

  • Arzt 250 m
  • Apotheke 250 m
  • Krankenhaus 1500 m
  • Klinik 1000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap