Zum Licht, zur Sonne ...

1180 Wien, Ferrogasse

Beschreibung

Zum Licht, zur Sonne …

Was ist eigentlich „Wohnraum“? Es ist Volumen, Höhe, Licht & Freiheit – schön also, wenn Räume und Lebensbereiche nicht nur innerhalb der Außenwände fließend ineinander übergehen, sondern sich auch nach außen, zum Tageslicht und zur Sonne hin, öffnen.

Und was ist ein „Zuhause“? Wenn Wohnraum nicht nur durch seine Architektur überzeugt, sondern vom ersten Moment an einladend wirkt, von Beginn an ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt.

Hier im Herzen des 18. Bezirks – dort wo auf dem Weg nach Hause die Hektik der Stadt zusehends verblasst, graue Fassaden mehr und mehr begrünten Bereichen weichen und man sich schlussendlich schon beinahe außerhalb der Metropole wähnt – befindet sich diese Wohnung, die perfekt zu Ihnen passen wird!

Eine vollmundige Aussage, es bestimmt schließlich jeder für sich selbst, was denn nun passt und wo sich die ganz persönlichen Wohn-Wünsche verwirklichen lassen.

Doch wenn man von einer Wohnung vom Fleck weg eingenommen wird – weil sie sich den verschiedensten Bedürfnissen ideal anzugleichen vermag; weil sich darin alles wiederfindet, was man braucht; weil sie einen den Spielraum lässt um die eigenen Ideen zu verwirklichen und eine freundliche Aufgeräumtheit verspricht – dann passt sie eben. Und zwar perfekt.

Denn die „eine“ Art und Weise sich ein Zuhause einzurichten gibt es ohnehin nicht – deshalb ist es schön ein Objekt zu entdecken, in welchem es sich befreit wohnen lässt und der Grundriss die Möglichkeit bietet, sich den Ort der Erholung selbst zu gestalten.

Hier stehen Ihnen dafür fast 70 Quadratmeter an Wohnfläche zu Verfügung – verteilt auf drei Zimmer, einen ebenso verbindenden (alle Räume sind zentral begehbar) wie trennenden (mittig gelegen teilt er die Wohn- und Lebensbereiche, die sich entlang eines Fensterbandes konzentrieren, von den Funktionsräumen, die entlang der Innenseite der Wohnung aufgereiht sind) Vorraum mit Gangbereich, ein Badezimmer, eine Toilette, einen begehbaren Kleiderschrank und einen Abstellraum.

Mittelpunkt Ihres neuen Zuhauses ist das großzügige Wohn- / Esszimmer, welches sich über eine Fläche von fast 24 qm erstreckt und sich auf einer Seite in einem ausladenden Fensterband nach außen (in einen grünen Hofbereich, nicht gen städtischen Trubel) hin öffnet.

Der annähernd L-förmige Grundriss dieses Raumes nutzt nicht nur die Möglichkeit der natürlichen Belichtung bestmöglich aus, sondern bindet so auch die Küche teilweise in den Wohnbereich ein, ohne diese dabei jedoch zu präsent ins Bild zu rücken.

Auch vom Vorraum aus begehbar – von dort jedoch auch mittels Türe abtrennbar – bietet der Küchenbereich auf eine Fläche von ca. 6 qm alles an Einrichtung, was für den täglichen Bedarf benötigt wird. Aufgeteilt auf zwei Zeilen findet sich hier ein E-Herd mit Backofen, eine großzügige Kühl- / Gefrierkombination (neu), ein Geschirrspüler und eine Spüle; ergänzt durch Ober- und Unterschränke, die für ausreichend Stauraum sorgen und eine Arbeitsplatte.

Durchgehend hell und reihum mit Blick ins Grüne (die großformatigen Fenster sorgen hier nicht nur für Lichteinfall, sondern auch für Ausblick) – präsentieren sich auch die beiden zusätzlichen Zimmer (eines davon mit ca. 9,10 qm, das andere mit ca. 12 qm).

Gemein ist den Wohnräumen auch der Bodenbelag, der durch seine natürliche Optik besticht – und nicht nur wenn er von der Sonne beschienen wird, sondern auch an trüben Tagen. Dann nämlich sorgen die nuancierten Gelb- und Brauntöne für ein behagliches Gefühl.

Neu und gediegen modern gestaltet präsentieren sich die Nassräume – im Badezimmer, ebenso wie in der separaten Toilette, treffen erdfarbene Bodenfliesen auf großformatige Wandfliesen in gebrochenem Weiß, deren formale Anordnung durch farblich abgesetzte Bordüren aufgelockert wird.

Neben einer Badewanne (eine Klarglastrennung macht diese zur Dusche) und dem Waschbecken findet sich im Badezimmer auch noch die Anschlussmöglichkeit für eine Waschmaschine; in der Toilette hat auch ein Handwaschbecken seinen Platz gefunden.

Ergänzt werden die Räumlichkeiten noch von einem begehbaren Schrankraum (vom Schlafzimmer aus zugänglich) und einem Abstellraum – beides bietet Ihnen den nötigen Stauraum, um sich im Alltag nur mit den schönsten Dingen umgeben zu können.

Sie suchen nach dem passenden Rahmen um es sich ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen einzurichten, es sich gemütlich zu machen? Dann freuen wir uns einen Anruf zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins!

Herr Heinrich Pichler, erreichbar unter der Nummer +43 664 10 11 065, steht Ihnen gerne für eine Terminvereinbarung zur Verfügung!

Bitte beachten Sie:

  • Teile des Wohngebäudes und / oder die Wohnung selbst sind nicht barrierefrei begehbar

Ausstattung

  • Fertigparkett
  • Fliesen
  • Fernwärme
  • Fernwärme
  • Einbauküche
  • Personenaufzug
  • Badewanne
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Fahrradraum
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Öffenbare Fenster
  • Toilette
  • Massiv

Energieausweis

  • HWB D, 120.48 kWh/m2a
  • gültig bis 20.06.2020

Lageplan

Dokumente

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Straßenbahn / Bus 500 m
  • U-Bahn 2000 m
  • Bahnhof 750 m
  • Autobahnanschluss 3250 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 500 m
  • Bäckerei 500 m
  • Einkaufszentrum 2000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 250 m
  • Kindergarten 250 m
  • Universität 1000 m
  • Höhere Schule 750 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 500 m
  • Post 500 m
  • Polizei 1250 m

Gesundheit

  • Arzt 500 m
  • Apotheke 500 m
  • Krankenhaus 1500 m
  • Klinik 2000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap