Exceptional Home

1010 Wien, Rudolfsplatz

Beschreibung

Exceptional Home …

Souveräner Auftritt durch überraschende Vielfältigkeit – so präsentiert sich diese „nur“ knapp 37 Quadratmeter große Dachgeschoss-Terrassenwohnung als (Ihr zukünftiges) außergewöhnliches Zuhause!

Die Großzügigkeit, die hier durchdachte Architektur auf einem ehrwürdigen Altbau geschaffen hat, auf eine Zahl (Quadratmeterangabe) zu beschränken, würde ihr nicht gerecht – diese Wohnung muss man erleben, um festzustellen, wie wohnlich Unvergleichliches sein kann.

Von Anfang an fallen hier die gelungenen Proportionen und die Konzentration auf das Wesentliche ins Auge; die Offenheit die nichts Überflüssiges stört. Genau passend proportioniert wirken die einzelnen Lebensbereiche; elegant gehen Innenräume und Außenflächen ineinander über, erweitert sich das Wohnzimmer in den warmen Jahreszeiten hinaus auf die Terrasse. 

Sinnvolle Details – wie die Klimaanlage (die an heißen Sommertagen die Temperatur im angenehmen Bereich hält), die Außenjalousien an allen Fenstern (die bei Bedarf für entsprechende Verdunkelung und Privatsphäre sorgen), der Lift mit Gästeschaltung über die Gegensprechanlage, oder die Möglichkeit sich an die Haus-SAT-Anlage anzuschließen, runden den selbstsicheren und zeitgemäßen Auftritt der Wohnung ab.

Gefühlt sind die Räume hier von mehr Glas als von Wänden eingerahmt. Mehr Fenster, mehr Licht, mehr Leben – diese Rechnung ist einfach. Denn dies schafft nicht nur optische Weite, sondern sorgt auch für eine unnachahmliche Belichtung – wer hier oben wohnt erlebt jeden Wechsel von Tag zu Nacht, jede Jahreszeit, ungleich intensiver.

Der Holzboden (Parkett der Firma „Bauwerk“, Typ „Trendpark Eiche Farina“) stellt den warmen Kontrast zu den hellen, glatten Wand- und Glasflächen her. Das klassischste Material überhaupt, besonders wirksam in Szene gesetzt. Gleichsam modern und warm fügt er sich ins Geschehen ein, symbolisiert Dauer, würdevolle Distanz und Natürlichkeit. Auf seiner matten Oberfläche verteilt sich das einfallende Sonnenlicht, bringt die Maserung der einzelnen Dielen wunderbar zur Geltung und macht die Räume zu Unikaten.

Wie auch immer Sie hier die beiden Lebensbereiche – das Wohn- / Esszimmer und das Schlafzimmer – durch Ihre Einrichtungsideen und die persönliche Ausgestaltung in den Mittelpunkt rücken werden, der richtigen Rahmen für ein behagliches Zuhause wird hier jedenfalls geboten.

Im Wohn- / Esszimmer in einer „Nische“ untergebracht finden sich die Küchenzeile, welche durch ihre puristische Funktionalität zu gefallen vermag. Dezent in der Farbe der Oberflächen und Arbeitsplatte ist sie auf unaufgeregte Art und Weise ein unverzichtbarer Teil des täglichen Lebens (dafür sorgen, unter anderem, der Kühlschrank mit Gefrierbereich und der Geschirrspüler). Hochglänzenden Fronten, eine Arbeitsplatte und eine Rückwand in reinem Weiß treffen auf gebürstetes Metall (Herd und Relinggriffe); das tiefschwarze Ceranfeld hebt sich spiegelnd vom Untergrund ab und sorgt so für einen großartigen Kontrast.

Wo die einzelnen Räume noch darauf warten, dass Sie bei der Möblierung Ihre Fantasie spielen lassen, wurde im Badezimmer schon ein wenig "vorgegriffen". Das schneeweiße Waschbecken und die gläserne Trennwand der bodenebenen Dusche perfekt zum warmen, sandfarbenen Ton der großformatigen Boden- und Wandverfliesung, welche im Waschbereich von einem großformatigen Spiegel durchbrochen wird. Dies ist kein kühler, schlichter „Nassraum“, sondern ebenso ein Ort des Wohlfühlens wie alle anderen Zimmer der Wohnung.

Ergänzt werden die Räumlichkeiten noch durch eine separate Toilette (ebenso stilvoll gestaltet wie das Badezimmer und mit einem Handwaschbecken ausgestattet) und dem obligatorischen Vorraum.

Wir freuen uns darauf, Ihnen Ihr neues Zuhause vorzuführen – denn von der Straße aus, vor dem im Jahre 1881 errichteten Gebäude stehend, die Architektur bewundernd, ist nicht zu erahnen, welch emotionaler Wohnraum hier im Dachgeschoss geschaffen wurde …

Gerne steht Ihnen Herr Heinrich Pichler, erreichbar unter der Nummer +43 664 10 11 065, für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins zur Verfügung!

Bitte beachten Sie: 

  • in der hauseigenen Garage steht aktuell ein PKW-Abstellplatz zur Anmietung bereit; die monatlichen Kosten hierfür belaufen sich für Wohnungsmieter auf EUR 228,- / brutto (EUR 190,- / netto, zzgl. EUR 38,- USt.) – die Garagenzufahrt könnte für größere Fahrzeuge jedoch etwas schwierig zu durchfahren sein

  • Teile des Wohngebäudes und / oder die Wohnung selbst sind nicht barrierefrei begehbar

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Etagenheizung
  • Wohnküche / offene Küche
  • Personenaufzug
  • Südostbalkon / -terrasse
  • Bad mit Fenster
  • Dusche
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Fahrradraum
  • U-Bahn-Nähe
  • Klimaanlage
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Doppel- / Mehrfachverglasung
  • Öffenbare Fenster
  • Toilette

Energieausweis

  • HWB C, 82.72 kWh/m2a
  • fGEE D, 1,89
  • gültig bis 21.05.2030

Lageplan

Dokumente

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 250 m
  • Straßenbahn / Bus 250 m
  • U-Bahn 250 m
  • Bahnhof 250 m
  • Autobahnanschluss 3250 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 250 m
  • Bäckerei 250 m
  • Einkaufszentrum 1500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 250 m
  • Kindergarten 250 m
  • Universität 500 m
  • Höhere Schule 1250 m

Gesundheit

  • Arzt 250 m
  • Apotheke 250 m
  • Krankenhaus 750 m
  • Klinik 1000 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 250 m
  • Post 500 m
  • Polizei 500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap